Betroffenheit der Nation: Selbstmord wegen Studiengebühren

16. März 2013 – Eine 16-jährige Studentin im ersten Jahr der Verhaltenswissenschaften an der ‚University of the Philippines‘ (UP) in Manila, beging am Freitag Selbstmord.

Laut Berichten beging die Studentin in ihrer Wohnung in Tondo (Manila) gegen 3 Uhr früh am Freitag Selbstmord, zwei Tage nachdem sie eine Beurlaubung einreichte.

Professorin Andrea Bautista Martinez vom Institut an dem sie studierte, sagte, die Studentin welche häufig das Büro der Studienberatung besuchte, sei gezwungen gewesen sich beurlauben zu lassen, da ihre Familie sich die Studiengebühren nicht leisten konnte.

Die Studentin war das älteste von fünf Kindern. Ihr Vater ist ein Taxifahrer und ihre Mutter Hausfrau. Sie hatte sich verpflichtet gesehen, ihr Studium zu beenden und ihre Familie finanziell zu unterstützen.

Die Studentin war der Kategorie D des ‚Socialized Tuition and Financial Assistance Programs‘ (STFAP) zugeordnet, was bedeutete, dass sie 300 Pesos pro Einheit oder rund 7.500 Pesos pro Semester mit 18 Einheiten, aus eigener Tasche bezahlen musste, inklusive sonstiger Gebühren.

Martinez berichtete, die Studentin habe sich erneut wegen Unterstützung an sie gewandt, aber die Wirkung ihres Antrags wäre erst im nächsten Studienjahr wirksam geworden. Ein Antrag der Studentin auf ein Studiendarlehen wurde ebenfalls vom Ausschuss der UP Manila verweigert.

„Jeder Student sollte in der Lage sein, unabhängig von seiner finanziellen Situation, an der UP zu studieren. Die UP-Verwaltung darf ihnen nicht ihr Recht auf Bildung entziehen.“ sagte Martinez.

Im November 2012 verweigerte die UP Manila den Studenten, die die Studiengebühren nicht pünktlich bezahlen konnten, den Zutritt zu ihren Klassen. Nach Verhandlungen mit Beamten der UP, wurde den Studenten schließlich wieder erlaubt am Unterricht teilzunehmen, aber einige hatten bereits die Beurlaubung eingereicht.


Quellen u.a.: http://www.abs-cbnnews.com/nation/metro-manila/03/15/13/manila-student-kills-self-over-tuition-woes
und http://www.journal.com.ph/index.php/news/metro/46701-unable-to-pay-tuition-up-stude-takes-own-life