„Armes Land“: 11 Pinoys in Forbes Dollar Milliardärsliste

5. März 2013 – Der Shopping-Mall Tycoon Henry Sy und seine Familie sind die reichsten Filipinos, laut der 2013 globalen Milliardärs Liste des Forbes Magazine.

Sy besitzt demnach ein geschätztes Reinvermögen von 13,2 Mrd. US$ und rangiert damit auf dem 68. Platz weltweit.

Der Banking, Airlines, Alkohol, Tabak und Immobilien-Magnat, Lucio Tan, ist der zweitreichste Filipino mit einem Nettovermögen von 5 Mrd. $.

Die anderen philippinische Milliardäre, die es in die Forbes Liste schafften, sind:

Enrique Razon, Jr. (4,9 Mrd. $),
Andrew Tan (3,95 Mrd. $),
David Consunji und Familie (2,8 Mrd. $),
George Ty und Familie (2,6 Mrd. $),
Lucio und Susan Co (2 Mrd. $),
Robert Coyiuto, Jr. (1,6 Mrd. $),
Tony Tan Caktiong und Familie (1,4 Mrd. $),
Andrew Gotianun und Familie (1,2 Mrd. $),
Roberto Ongpin (1,2 Mrd. $).

Andere hochkarätige Unternehmer wie Manny V. Pangilinan oder John L. Gokongwei, Jr. haben es nicht in die Liste geschafft.


Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/business/03/04/13/henry-sy-tops-forbes-pinoy-billionaires