Tropisches Tiefdruckgebiet „Crising“ bedroht Mindanao

19. Feb. 2013 – Die Tropische Depression (Tiefdruckgebiet) „Crising“ hat sich beschleunigt und bedroht Mindanao mit Regenfällen, Überschwemmungen und Erdrutschen. In der Region um Davao und Sarangani wurde für heute der Unterricht in den Schulen abgesagt. Ebenso fielen bereits mehrere Flüge dem schlechten Wetter zum Opfer.

Heute früh um 4 Uhr wurde das Tiefdruckgebiet 310 km östlich von General Santos City beobachtet. Seine maximale Windstärke lag bei 45 km/h in der Nähe seines Zentrums. Es bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von 22 km/h in Richtung West-Nordwest. Innerhalb des 300 km großen Durchmessers von Crising ist mit Regenfällen bis zu 5-15 mm/h zu rechnen.

Die weitere Prognose
Mittwoch Morgen: 30 km nordwestlich von Cotabato City
Donnerstag Morgen: 380 km nordwestlich von Zamboanga City
Freietag Morgen: 450 km nordwestlich von Puerto Princesa City

Grafische Darstellung des Verlaufs
http://www.pagasa.dost.gov.ph/wb/track.gif

Provinzen mit aktueller Sturmwarnung
Davao del Norte
Davao del Sur
Samal Island
Davao Oriental
Compostela Valley
Süden von Surigao del Sur
Agusan del Sur
Bukidnon
Lanao del Norte
Lanao del Sur
North Cotabato
Maguindanao
Sultan Kudarat
South Cotabato
Sarangani
Misamis Occidental
Zamboanga del Norte
Zamboanga del Sur
Zamboanga Sibugay


Quelle: Pagasa