Kidnapper lassen russisch-kanadischen Jungen wieder frei

9. Feb. 2013 – Der 1 Jahr alte russisch-kanadische Junge und seine 17-jährige Babysitterin, die in Pagadian City in Mindanao entführt wurden, sind von ihren Entführern wieder freigelassen worden, laut der Polizei.

Der Leiter der Ozamis City Polizei, Jonas Amparo berichtete, dass die Entführungsopfer in einer Shoppingmall in Ozamis City gegen 14 Uhr am Donnerstag gefunden wurden.

Die Polizei hat noch keine Information darüber, ob die Familie des Jungen das geforderte Lösegeld in Höhe von 50 Millionen Pesos an die Entführer bezahlte.

Das Kleinkind war zusammen mit seinem Babysitter am Donnerstag Morgen entführt worden, während eines Spaziergangs in der Subdivision in der sie wohnten.

Sie wurden gezwungen in ein Auto einzusteigen, mit dem sie zunächst spurlos verschwanden.


Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/regions/02/08/13/kidnapped-russian-canadian-boy-nanny-freed