Azkals: Weiss akzeptiert 6-monatige Vertragsverlängerung

22. Feb. 2013 – Nach wochenlangen Überlegungen hat der deutsche Fußball-Trainer, Hans Michael Weiss, schließlich seinen Vertrag mit den philippinischen Azkals akzeptiert und um 6 Monate verlängert.

„Unabhängig, ob sechs Monate oder sechs Jahre, für mich ist das das selbe.“ sagte Weiss gegenüber ‚ASEAN Football‘. „Es ist okay, ich bin glücklich hier zu sein. Aber ich kann morgen gehen, wenn ich will. Ich bin sehr froh darüber.“

Dem Fußball-Trainer, der die Azkals seit 2011 betreut, wurde nur eine 6-monatige Verlängerung vom Team-Management und dem philippinischen Fußballverband (PFF) angeboten.

Dies bedeutet, dass sein Schicksal von der Leistung der Nationalmannschaft bei der Qualifikation für den nächsten ‚AFC Challenge Cup‘ im März dieses Jahres abhängt.

Die Azkals treffen dabei auf Brunei Darussalam, Kambodscha und Turkmenistan in der Qualifikationsrunde, die in Manila stattfindet.


Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/sports/02/21/13/weiss-accepts-6-month-extension-azkals