Unbeherrschter Cop bedroht Tankwart mit Pistole

28. Jan. 2013 – Ein Polizist aus Valenzuela City wurde in Tondo (Manila) verhaftet, nachdem er angeblich seine Waffe gegen einen Tankwart richtete.

Der Tatverdächtige Reggie M. befindet sich jetzt in Gewahrsam des Manila Police Districts aufgrund einer eingereichten Anklage des Tankwarts Jun Velardo (25).

Der Ermittler der Polizei sagte, dass der Tankwart den Tank des Polizisten befüllte, dabei aber das Opfer das Fahrzeug mit Diesel betankte, statt mit Benzin.

Dies verärgerte M., sodass er seine Waffe gegen den Jungen richtete und ihn bedrohte. Der Vorgang wurde mit einer Überwachungskamera festgehalten.

Der Tatverdächtige wurde sofort von patrouillierenden Polizisten verhaftet.


Quelle: http://www.journal.com.ph/index.php/news/metro/43717-cop-held-for-poking-gun-at-gasoline-boy