Schwede beim Drogenverkauf in Parañaque verhaftet

13. Jan. 2013 – Ein 65-jähriger Schwede wurde in einer gemeinsamen Operation der ‚Philippine Drug Enforcement Agency‘ und der Polizei von Parañaque City verhaftet. Während einem gestellten Drogenankauf wurden ein Kilogramm Shabu im Wert von 5 Mio. Pesos gestern Morgen beschlagnahmt.

Bjarne C. aus Parañaque City wird wegen dem Verkauf von Drogen angeklagt, einer nicht-kautionsfähigen Straftat, laut dem Leiter der NCR Polizei, Leonardo A. Espina.

Der Verdächtige wurde in flagranti beim Verkauf der Drogen von der PDEA erwischt. Er wird derzeit verhört, da die Polizei sich für die Herkunft der Drogen in seinem Besitz interessiert, sagte Espina. Der Schwede muss im Falle eines Schuldspruchs mit lebenslanger Haft rechnen.


Quelle: http://www.journal.com.ph/index.php/news/metro/42808-foreigner-nabbed-in-paranaque-drug-bust