Kreuzfahrtschiff besucht Tagbilaran und Bohol

13. Jan. 2013 – Das weltbekannte Kreuzfahrtschiff M/S Minerva des Betreiberunternehmens ‚Swan Hellenic‘ besucht zum dritten Mal die Philippinen, am 18. Januar von 7 Uhr morgens bis 18 Uhr abends.

Der Aufenthalt der M/S Minerva in Bohol, ist Teil ihrer Reiseroute. Das Luxus-Schiff kommt von Kota Kinabalo in Malaysia mit mehr als 300 Passagieren und über hundert Besatzungsmitgliedern, von denen die meisten Flipinos sind.

Dies wird der dritte Besuch des berühmten Kreuzfahrtschiffes sein. Der erste war im Januar 2003 und der zweite am 25. Januar 2005.

Die Passagiere des Kreuzfahrtschiffs wollen die Gastfreundschaft der Boholanos und der Provinz Bohol erleben, mit ihrem reichen kulturellen Erbe und ihrer malerischen Landschaft.

Frühere Berichte besagten, dass die M/S Minerva eigentlich am Kreuzfahrthafen Catagbacan andocken sollte, aber ihre Anlaufstelle wurde nach Tagbilaran verlegt, aufgrund des seichten Gewässers im Hafen Loon.

Derzeit laufen die Vorbereitungen, um den Besuch des Kreuzfahrtschiffs so glatt wie möglich zu gestalten, einschließlich der Verbannung der „Badjaos“ Schwimmer im Hafenbereich.


Quelle: http://www.philstar.com/region/2013/01/13/896455/3rd-time-cruise-ship-visit-tagbilaran