Erdbeben der Stärke 5,4 gestern Abend in Samar und Leyte

20. Jan. 2013 – Ein Erdbeben der Stärke 5,4 ereignete sich gestern Abend um 21.48 in Samar. Es war überwiegend in den Provinzen Leyte und Samar zu spüren, konnte aber selbst im rund 200 km entfernten Cebu City noch gefühlt werden.

Sein Epizentrum lag 18 km nördlich-nordöstlich von Lawaan, 35 km südlich-südwestlich von Borongan (Samar), 38 km östlich von Panalanoy und 39 km östlich von Tacloban, der Provinzhauptstadt von Leyte.

Das tektonische Beben lag in einer Tiefe von 81,3 km, laut Angaben der Behörden. Es wurden keine Schäden oder Verletzte gemeldet. Allerdings wird mit Nachbeben gerechnet.


Quelle u.a.: www.rappler.com/nation/20042-5-4-quake-hits-samar,-leyte