Franzose attackiert einen Polizisten in Makati

2. Dez. 2012 – Ein Polizist wurde vor der Argos Bar in Makati City, von einem Franzosen angegriffen.

Laut dem Leiter der Polizei von Makati, Superintendent Manuel Lukban, erhielt die Polizei einen Notruf, als der Franzose widerspenstig wurde.

Ein Polizist versuchte ihn zu beruhigen, doch stattdessen schlug der Franzose um sich und trat nach ihm, begleitet von Beschimpfungen gegen den Polizisten.

Der Franzose, der aufgrund eines hohen Blutzuckerspiegels sich derzeit im Makati Medical Center befindet, wird wegen öffentlichem Aufruhr und Widerstand gegen die Staatsgewalt angeklagt werden.

Unterdessen ordnete der Polizeichef von Makati seine Männer an, alkoholisierte Ausländer in ihre Hotels oder Wohnungen zu begleiten, um sie in Sicherheit zu bringen.


Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/metro-manila/12/02/12/foreigner-attacks-police-officer-makati