Betrugswarnung: dieses Mal werden Haushaltshilfen betrogen

22. Dez. 2012 – Trotz der Erfahrungen mit dem Aman Futures Investmentbetrug, mit Milliarden Verlusten, warnt die Finanzaufsicht vor einer neuen Masche, bei der Haushaltshilfen betrogen werden sollen.

In ihrer Warnung vom 21. Dezember, berichtet die ‚Securities and Exchange Commission‘ (SEC) über eine namenlose Gruppe, die Investitionsmöglichkeiten mit saftigen Renditen von 900 Pesos monatlich verspricht bei einer Investition von nur 100 Pesos.

„Eine Gruppe von Personen, Gesellschaften oder Unternehmen, hat dies in der Provinz Cagayan, Ilocos Norte, Camiguin Island und Cagayan de Oro City öffentlich angeboten, besonders an Haushaltshilfen.“ warnte die SEC.

„Die Öffentlichkeit sollte ihr Geld NICHT in solch betrügerische oder dubiose Transaktionen investieren, da die Ankündigung sehr hoher Einnahmen, falsch sind oder einen Investmentbetrug darstellen.“ hieß es weiter.


Quelle: www.rappler.com/business/18348-sec-warns-of-another-investment-scam