„Wunderheiler“ hypnotisiert und vergewaltigt junge Frau

9. Nov. 2012 – Die Polizei fahndet nach einem „Wunderheiler“ in Lopez (Quezon), der angeblich eine 20-jährige Frau unter Hypnose vergewaltigt haben soll.

Laut der Anklage soll der Verdächtige, Anthony Jimenez alias „Bruder Tony“, das Opfer angewiesen haben, eine Kerze in der San Vicente Kirche anzuzünden, als Teil eines Rituals zur Heilung der kranken Mutter des Opfers.

Nach dem Anzünden der Kerze in der Kirche, behauptete das Opfer, dass sie sich „hypnotisiert“ fühlte. Anschließend soll Jimenez sie dann in ein Motel gebracht haben, wo er sie dann angeblich vergewaltigte.

Die Ermittlungen laufen noch …


Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/regions/11/08/12/faith-healer-accused-rape