Warnung an Reisende: Waffen am NAIA strikt verboten

6. Nov. 2012 – Der Leiter der ‚Manila International Airport Authority‘ (MIAA), Jose Angel Honrado ermahnte gestern die Reisenden, dass das Mitnehmen von Waffen strengstens verboten ist.

Honrado erneuerte seine Warnung, nachdem ein 30-jähriger Chinese am NAIA Terminal 1 verhaftet wurde, wegen dem Mitbringen einer Pistole in den Flughafen. Ming Jian Ling wurde am 2. November gegen 6:15 Uhr am NAIA geschnappt, als er die Sicherheitskontrolle passieren wollte.

Wie alle anderen Passagiere auch, musste Ming sein Gepäck auf das übliche Laufband zur Durchleuchtung legen. Die Beamten am Röntgen-Monitor entdeckten jedoch etwas in Mings Gepäck, das wie eine Pistole aussah. Sofort wurden Sicherheitsbeamte alarmiert und eine manuelle Inspektion von seinem Gepäck durchgeführt.

Die Beamten fanden eine Handfeuerwaffe, was zur Verhaftung Mings führte, mit entsprechender Anklage.


Quelle: http://www.journal.com.ph/index.php/news/metro/40974-honrado-deadly-weapons-strictly-banned-at-naia