Kauft sich Pacquiao mit teuren Geschenken das Parlament?

16. Nov. 2012 – Obwohl es noch 46 Tage bis Weihnachten sind, haben die Repräsentanten des Abgeordnetenhauses bereits ihr persönliches Weihnachtsgeschenk von Box-Champion und Sarangani Abgeordneten, Manny Pacquiao erhalten.

Pacquiao verteilte teure Techno Marine Uhren an 286 Mitglieder des Unterhauses. Ein Abgeordneter erklärte, die Uhr die er erhielt, koste 29.500 Pesos. Er fügte hinzu, dass sie jedes Jahr Geschenke von dem Boxer und Politiker erhielten, aber in diesem Jahr sei es das teuerste.

Wenn man die Preise aller Uhren zusammen rechnet, dann hat Pacquiao insgesamt rund 8,4 Mio. Pesos aufgewendet. Allerdings sagten einige Abgeordnete, dass Pacquiaos engere „Freunde“ im Abgeordnetenhaus teurere Uhren erhielten und „natürlich“ die führenden Köpfe des Parlaments.

Pacquiao, der am 8. Dezember einen Boxkampf in Las Vegas gegen Juan Manuel Marquez bestreitet, zeigt immer gegenüber seinen Kollegen seine Großzügigkeit, indem er ihnen jedes Jahr zu Weihnachten persönliche Geschenke macht. Er ist der reichste Abgeordnete des 15. Kongresses und das zum zweiten Mal in Folge, mit einem Vermögen von 1,3 Mrd. Pesos.

Pacquiao ist übrigens Vertragspartner des Uhrenherstellers „Techno Marine“.


Quelle: http://www.journal.com.ph/index.php/news/national/41638-pacquiao-gives-watches-to-colleagues