BIR lässt Pacquiao nicht vom Haken

26. Nov. 2012 – Das ‚Bureau of Internal Revenue‘ (BIR, Finanzamt) in Zentral-Mindanao sagte, es verfolge auch weiterhin die Anklage gegen Boxweltmeister und Sarangani Abgeordneten Manny Pacquiao, wegen seines Versäumnisses die Vorladungen der Behörde zu beantworten und seine Steuerdokumente für das Jahr 2010 vorzulegen.

Dies obwohl die Staatsanwaltschaft die Klage gegen Pacquiao am 12. Oktober abwies, unter Berufung auf das Versäumnis der BIR, den Nachweis für die persönliche Übergabe zu erbringen.

Der Leiter der regionalen BIR, Rozil Lozares sagte, die Behörde werde alle zur Verfügung stehenden Rechtsmittel ausschöpfen, um die Entscheidung der Staatsanwaltschaft von Koronadal City zu kippen.


Quelle: http://newsinfo.inquirer.net/312903/bir-vows-to-pursue-tax-case-vs-pacquiao