BI verspricht eine schnellere Bearbeitung von Touristenvisas

7. Nov. 2012 – Das ‚Bureau of Immigration‘ versicherte gestern ausländischen Touristen, die ihren Aufenthalt im Land verlängern wollten, dass die Bearbeitung und Genehmigung ihrer Anträge auf Aufenthaltsverlängerung beschleunigt wird.

Immigration Kommissar Ricardo David Jr. machte diese Zusage nach der Ausgabe eines Memorandums, nach dem die Abteilung für Visaverlängerung in die Zuständigkeit des BI Kommissars übertragen wird.

Die Abteilung für Visaverlängerung ist zuständig für die Bearbeitung aller Anträge auf Aufenthaltsverlängerungen von Touristen, deren Visum abläuft oder bereits abgelaufen ist. Dies macht einen großen Teil der Einnahmen des BI aus, da die Antragsteller zur Zahlung von Gebühren, Bußgeldern und Strafen wegen versäumter Visa veranlagt sind.

Der BI Chef unterstrich die wichtige Rolle der Abteilung für Visaverlängerung bei der Unterstützung der Regierungsbemühungen, mehr ausländische Touristen anzuziehen und die Tourismusbranche anzukurbeln.

„So sollten wir möglichst einen effizienten Service den Touristen bieten, von denen viele ein Unternehmen hier gründen, das Arbeitsplätze für unser Volk schafft.“ betonte er.


Quelle: http://www.journal.com.ph/index.php/news/national/41074-bi-assures-faster-processing-of-tourist-visa-extensions