Ausländer hängt mit gefesselten Händen am Baum – Selbstmord?

16. Nov. 2012 – Ein Ausländer wurde am Donnerstag tot an einem Baum hängend im Barangay Padang in Legazpi gefunden.

Bewohner der Gegend berichteten der Polizei gegen 5 Uhr morgens, dass sie einen unbekannten Mann in einer dunkleren Gegend eines Golfplatzes gefunden hätten.

Die Polizei fand Blut an den Händen des Opfers, die mit einem Isolierband zusammen gebunden waren. Dennoch meinte die Polizei, es bestehe die Möglichkeit, dass der Mann Selbstmord begangen habe.

Dem Platzwart des Golfplatzes war der Mann allerdings unbekannt. Die Polizei ermittelt den Fall …

Die Polizei bat auch die Einwanderungsbehörde um Hilfe bei der Identifizierung des Opfers, der angeblich wie ein Inder aussah.


Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/metro-manila/11/15/12/foreigner-found-hanging-tree