7 Busfahrer in Cebu unter Drogen

1. Nov. 2012 – Das ‚Land Transportation Office‘ (LTO) zog die Führerscheine von sieben Busfahrern in Cebu ein, nachdem sie positiv auf Drogenkonsum getestet wurden. Das LTO sagte, ihnen wurde bis auf weiteres das Fahren eines Busses untersagt.

Das LTO führt insbesondere vor Allerheiligen, zufällige Drogen- und Alkoholkontrollen für Busfahrer durch. Im Busterminal ‚Araneta Center‘ in Cubao, wurden keine Fahrer positiv getestet. Allerdings wurden drei Busse aus dem Verkehr gezogen, wegen gerissenen Windschutzscheiben.


Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/regions/10/31/12/7-bus-drivers-cebu-test-positive-drugs