Wieder 5 Tote und 22 Verletzte bei Busunfall

31. Okt. 2012 – Mindestens fünf Menschen kamen ums Leben und 22 weitere wurden verletzt, als ein Bus gegen einen Felsblock knallte, beim Versuch einen Absturz in eine Schlucht in der Stadt ‚Island Garden City‘ von Samal (Igacosy) in Davao del Norte, am Dienstag zu vermeiden.

Der Island Express Bus war mit mehr als 20 Passagieren beladen und manövrierte einen Berg herunter, als es zu dem Unfall gegen 10 Uhr morgens kam.

Die Bremsen des Busses funktionierten offensichtlich nicht, als er den Berg runter raste und den Fahrer zwang, mit dem Fahrzeug gegen einen Felsen am Straßenrand zu knallen, um einen Absturz in eine Schlucht zu verhindern. Unter den Toten befindet sich auch der Busfahrer.

Samal Island ist ein beliebtes Touristenziel wegen seiner unberührten Strände. Jedoch waren die Opfer alle Bewohner der Insel oder aus der nahe gelegenen Stadt Davao City.


Quelle: http://newsinfo.inquirer.net/298768/5-dead-22-wounded-as-bus-slams-into-boulder