Quezon City bietet demnächst erschwingliche Beerdigungen an

29. Okt. 2012 – Die Quezon City Stadtverwaltung erklärte, sie plane ein eigenes Krematorium und Kolumbarium (Urnenfriedhof) im nächsten Jahr zu betreiben, die zu niedrigen Kosten eine Einäscherung und Feuerbestattung anbieten.

Bürgermeister Herbert Bautista führte seine Pläne über die Errichtung der alternativen Bestattungsweise aus. Demnach sollen Gedenkstätten auch für die Bedürfnisse von Familien, die ihre verstorbenen Mitglieder verbrennen wollen, errichtet werden.

Diese Alternative soll auch Familien dienen, die sich keine aufwendige Bestattung leisten können. (Vgl. hierzu auch diesen Bericht HIER: http://www.philippinen.cc/2012/07/vorsicht-bei-beerdigungen-uberteuerte-bestattungskosten/)


Quelle: http://www.tempo.com.ph/2012/10/affordable-burial