„Ofel“ (Son-Tinh) hat sich zum tropischen Sturm verstärkt

24. Okt. 2012 – Das Tiefdruckgebiet namens „Ofel“ (internationaler Name: Son-Tinh) verstärkte sich zu einem tropischen Sturm und bedroht jetzt die Caraga Region sowie die Visayas.

Laut PAGASA war Ofels Position heute früh um 4 Uhr, 90 km östlich von Tandag (Surigao Del Sur), mit den Koordinaten 9,0°N – 127,3°O. Seine Richtung hat sich seit gestern leicht geändert, da er jetzt mit einer Geschwindigkeit von 15 km/h in Richtung Westen-Nordwesten zieht. Seine maximale Windstärke liegt bei 65 km/h in Sturmzentrum, seine Böen erreichen bis zu 80 km/h.

Prognose
Donnerstag Morgen: 60 km nordwestlich von Maasin (Southern Leyte)
Freitag Morgen: 90 km nordwestlich von San Jose (Occidental Mindoro)
Samstag Morgen: 460 km westlich von Iba (Zambales)

Sturmwarnungen
Signal 2 (61 – 100 km/h):

Southern Leyte
Dinagat Island
Surigao Provinces
Agusan Del Norte
Northern Agusan Del Sur
Camiguin Island

Signal 1 (30 – 60 km/h):
Samar Provinces
Leyte
Biliran Island
Bohol
Cebu
Camotes Island
Negros Provinces
Siquijor Island
Rest of Agusan Del Sur
Northern Bukidnon
Misamis Oriental

Ein gutes Bild zur aktuellen Bewegung des Sturms, bietet PAGASA hier: http://www.pagasa.dost.gov.ph/wb/track.gif


Quelle: Pagasa