Neues Video der „It’s more fun in the Philippines“-Kampagne

5. Okt. 2012 – Die offizielle Präsentation des Tourismusministeriums der „It’s more fun in the Philippines“-Kampagne wurde überarbeitet und nun neu präsentiert, nachdem die Behörde einige Verbesserungen vornahm.

Das fast drei Minuten lange Video hebt die einzigartigen natürlichen Sehenswürdigkeiten, wie den Mayon Vulkan in Albay und die Chocolate Hills in Bohol hervor.

Es startet mit dem Intro: „Wir sind ein Land, das nach dem spanischen König benannt wurde. Um dem ein amerikanischer General schwor, zurückzukehren. Oder wie jemand unsere Geschichte beschrieb: ‚300 Jahre in einem Kloster und 50 Jahre in Hollywood.'“

Auch in den Fokus der Öffentlichkeit, wurden die Strände von Boracay gerückt. Das Video vermarktet ebenso die Philippinen als ein Land mit leckerem Essen und Fiestas, an jedem Tag des Jahres.

Hier das offizielle Video der „It’s more fun in the Philippines“-Kampagne:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=8Lt25VUIFhU[/youtube]


Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/lifestyle/10/04/12/after-pullout-more-fun-ph-avp-relaunched