„Museums-Flugzeug“ verliert Rad beim Start am NAIA

12. Okt. 2012 – Ein altes Flugzeug, das nach Busuanga (Palawan) fliegen sollte, verlor sein rechtes Rad, als es gestern am Ninoy Aquino International Airport (NAIA) abhob.

Das zweimotorige ‚Beechcraft C-45‘ Flugzeug, dessen Serie zwischen 1937 und 1970 gebaut wurde, ist eines der ältesten Flugzeuge, die am philippinischen Himmel noch fliegen. Der Pilot, Kapitän Sherwin Rala, sollte Berichten zufolge lediglich eine Ladung lebende tropische Fische für den Export nach Hong Kong und Taiwan abholen.

Nachdem er um 12:32 Uhr gestern abhob, kehrte Rala zum NAIA zurück und landete das Flugzeug sicher um 14:24 Uhr. Beamte sagten, dass es in Busuanga keine Notfall-Einrichtungen gäbe.


Quelle: http://www.philstar.com/nation/article.aspx?publicationsubcategoryid=65&articleid=858581