Hundeheld „Kabang“ fliegt zur 20.000$-OP in die USA

9. Okt. 2012 – Ein Hund der seine obere Schnauze verlor, nachdem er zwei Kinder vor einem Tricycle in Zamboanga City rettete, flog für seine Operation in die Vereinigten Staaten.

Kabang, der Hundeheld flog am Montag Abend mit dem Philippine Airlines Flug PR-102 von Manila nach Los Angeles, Kalifornien.

Er wird von seinem Tierarzt Dr. Anton Mari Lim für seinen „Kiefer-Rekonstruktions“ Eingriff an der University of California begleitet.

Lim sagte, dass viele Menschen hier und im Ausland von Kabangs Geschichte gerührt waren. So sammelten sie die erforderlichen 20.000 $ für die Operation des Hundehelden.

Tierschutzorganisationen wie Animal Welfare Coalition, Network for Animals und Animal House gaben Kabang eine Abschieds-Party am Ninoy Aquino International Airport Terminal 2.


Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/metro-manila/10/08/12/hero-dog-kabang-fly-us-surgery