Die Philippinen erhalten am Sonntag ihren zweiten Heiligen

19. Okt. 2012 – Millionen Katholiken in den Philippinen bereiten sich auf die Heiligsprechung des zweiten Heiligen des Landes vor, der als Märtyrer vor 340 Jahren ermordet wurde und nun als Held der Jugend gefeiert wird.

Die großen Fernsehsender der Nation werden am Sonntag die Zeremonie im Vatikan live übertragen, in der Pedro Calungsod heilig gesprochen wird, der bei dem Versuch zu Tode kam, die Einheimischen auf der Pazifikinsel Guam zu bekehren.

Über 5.000 philippinische Pilger sollen für die Zeremonie, die philippinischen katholischen Kirchenführer zum Vatikan begleiten.

Die zu Hause bleibenden Anhänger, haben damit begonnen zu einem kleinen Bauerndorf zu pilgern, das als Calungsods Heimatdorf gilt, während „heilige Souvenirs“ zu populären Artikeln in der ganzen Nation wurden.


Quelle: http://newsinfo.inquirer.net/291942/new-saint-energizes-philippine-faithful