Betrunkener Autofahrer schneidet Präsidenten Konvoi

11. Okt. 2012 – Ein Pharmavertreter wurde verhaftet, nachdem er angeblich versuchte, am frühen Donnerstagmorgen den Konvoi von Präsident Aquino in Manila zu überholen.

Mitglieder der ‚Presidential Security Group‘ (PSG) nahmen Mark Jason Hanopol (24) fest, nachdem dieser angeblich versuchte, den Präsidenten Konvoi bei der Nagtahan Brücke gegen 2 Uhr morgens zu schneiden.

Hanopol wurde zur Pandacan Polizeiwache gebracht, wo ein Alkoholtest „positiv“ verlief, er also betrunken war.

Chief Inspector Vicente Arnante von der Pandacan Polizeistation sagte, Hanopol wird wegen rücksichtslosem Fahren und Fahren unter Einfluss von Alkohol, angeklagt werden.


Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/metro-manila/10/11/12/med-rep-tries-overtake-pnoys-convoy-nabbed