Australier in Benguet mit durchschnittener Kehle

16. Okt. 2012 – Ein Australier wurde mit aufgeschlitzter Kehle, tot in seinem Haus in der Benguet Provinz gefunden. Die Leiche von Joseph Allan Adams wurde gegen 7:30 Uhr heute Morgen in seiner Wohnung in Itogon entdeckt.

Adams Leiche wurde von Jose Pallay entdeckt, als dieser den Australier aufsuchte, um das Gehalt des Gärtners in Empfang zu nehmen.

Laut Pallay standen das Außentor und die Wohnungstür zu Adams Haus offen. Als er eintrat sah er das Opfer mit Blut überströmtem Körper auf dem Sofa. Er rief sofort die Behörden um Hilfe.

Erste Ermittlungen ergaben, dass dem Opfer die Kehle aufgeschlitzt wurde und das Verbrechen sich wahrscheinlich am vergangenen Sonntag ereignete. Derzeit laufen die Ermittlungen.


Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/regions/10/16/12/australian-man-murdered-benguet