Arroyo ohne Halskrause mit der Kamera gefilmt

10. Okt. 2012 – Die ehemalige Präsidentin Gloria Arroyo wurde mit einer Kamera dabei gefilmt, als sie ihre Halskrause im staatlichen Krankenhaus nicht trug, wo sie unter Arrest steht.

Aber Arroyo, erklärte anschliessend über ihren Twitter-Account am Mittwochmorgen, dass ihr Arzt sagte, sie solle nicht die ganze Zeit diese tragen.

„Mein Arzt erinnerte mich, nicht die ganze Zeit die Halskrause zu tragen, um eine Atrophie (Gewebeschwund) zu verhindern. Aber mein Nacken schmerzt nach einer Weile.“ sagte Arroyo.

Seit dem vergangenen Donnerstag steht Arroyo wieder unter Arrest im Veterans Memorial Medical Center in Quezon City.

Am Dienstag berichtete ‚Aksyon TV‘, Arroyo ohne ihre Halskrause mit der Kamera beim Spaziergang im VMMC gefilmt zu haben. Der Bericht sagt weiter, als die ehemalige Präsidentin die Kameras entdeckte, sie schnell verschwand und dann wieder mit der Halskrause zurück kam.


Quelle: http://www.gmanetwork.com/news/story/277636/news/nation/arroyo-caught-on-camera-without-neck-brace