86-jährige Balikbayan stirbt in der Flugzeugtoilette

14. Okt. 2012 – Eine 86-jährige Filipino-Amerikanerin, die als ‚Balikbayan‘ nach Hause kommen wollte, um etwas Zeit mit ihren Angehörigen zu verbringen, starb an den Folgen von Bluthochdruck an Bord des Flugzeugs, das sie auf die Philippinen zurück bringen sollte.

Laut Informationen der Presse, war die Passagierin, namens Julia Basquez Bolilan, angeblich an Bord des Philippine Airlines Fluges PR-105 von San Francisco (Kalifornien), als eine Flugbegleiterin ihren leblosen Körper in der Flugzeugtoilette entdeckte.

Die Stewardess brachte das Opfer vorsichtig aus der engen Toilette heraus und appellierte über die Lautsprecheranlage, die Hilfe eines Arztes, der an Bord sein könnte.

Glücklicherweise war ein Arzt namens Dr. Rizza Paredes im gleichen Flugzeug und versuchte die Passagierin wiederzubeleben. Aber die Bemühungen des Arztes erwiesen sich als vergeblich.

Die Tochter der Verstorbenen sagte unterdessen, dass ihre Mutter an Diabetes und Bluthochdruck gelitten habe.


Quelle: http://www.journal.com.ph/index.php/news/metro/39633-fil-am-grandma-dies-aboard-pal