Waffenscheine der Hitzköpfe Bantiles & Carabuena widerrufen

28. Sep. 2012 – Die ‚Philippine National Police‘ (PNP) hat die Waffenscheine von Allan Bantiles und Robert Blair Carabuena widerrufen, nachdem beide in getrennten Vorfällen durch Hitzköpfigkeit auffielen.

Die Polizei wird im Laufe des Tages die beiden Waffen von Bantiles beschlagnahmen. Die PNP gewährte die Bitte des ‚Colegio San Agustin‘ Schülers Jaime Garcia, der zuvor auf dem Schulgelände von Bantiles mit einer Pistole bedroht wurde, die dieser auf sein Gesicht richtete.

Die ‚Metropolitan Manila Development Authority‘ bestätigte inzwischen den Widerruf Carabuenas Waffenschein. Carabuena fiel durch das Schlagen eines Verkehrspolizisten auf, das zufällig gefilmt wurde.

Er wurde von seinem Arbeitgeber gefeuert, verlor inzwischen seinen Führerschein und nun den Waffenschein. Seine Waffe wurde bereits beschlagnahmt. Des weiteren ist ein Gerichtsverfahren anhängig, worauf die MMDA und der Verkehrspolizist, trotz Carabuenas öffentlicher Entschuldigung, bestehen.


Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/metro-manila/09/27/12/pnp-revokes-gun-permits-bantiles-carabuena