Prognose der BSP: September Inflation bei 3,4% bis 4,3%

28. Sep. 2012 – Die Inflation könnte auf ein 10-Monatshoch im September steigen, wegen der gestiegenen Benzinpreise, laut dem Leiter der ‚Bangko Sentral ng Pilipinas‘ (BSP). „Unsere Inflationsprognose für September liegt im Bereich zwischen 3,4% und 4,3%.“ sagte Amando M. Tetangco von der Zentralbank, in einer SMS-Nachricht.

„Dies spiegelt einen weiterhin überschaubaren Inflationsdruck wider, der die erwarteten Auswirkungen durch die Volatilität der Ölpreise, mit niedrigeren Strompreisen und weitgehend stabilen Nahrungsmittelpreisen, abfedert.“ fügte er hinzu.

Die Inflationsdaten für September werden vom National Statistics Office am 5. Oktober veröffentlicht werden. Der von der BSP vorhergesagte Bereich, wäre wenn er tatsächlich einträfe, der höchste Inflationswert seit November 2010 mit damals 4,7%.

Der Anstieg der Verbraucherpreise erreichte bereits im August ein Sieben-Monatshoch mit 3,8%, da einige Lebensmittel aufgrund der Überschwemmungen teurer wurden. Die bisherige Jahres-Inflation liegt bei durchschnittlich 3,2%, was noch knapp unterhalb der Prognose der BSP mit 3,4% für das Jahr liegt.


Quelle: http://www.bworldonline.com/content.php?section=TopStory&title=Sept.-inflation-could-hit-3.4-4.3%—-BSP&id=59224