Kriminalitätsrate in Metro Manila um fast 60% gestiegen

6. Sep. 2012 – In diesem Jahr wurden im Vergleich zum Vorjahr mehr Verbrechen in Metro Manila begangen.

Erst in seiner dritten Ansprache zur Lage der Nation (SONA) im letzten Juli, hat Präsident Aquino sich dafür gerühmt, dass die Kriminalität im Land gesunken sei!

Das Problem war nur, Aquino hatte veraltete und längst überholte Kriminalstatistiken. Die Kriminalitätsfälle gingen in der Tat zurück, aber nicht in Metro Manila.

Die Polizeibehörde in Metro Manila sagte, die Fälle erhöhten sich um fast 60% im Jahr 2012.


Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/metro-manila/09/05/12/metro-manila-crime-rate-nearby-60