Hai greift Zwergpottwal in San Fernando, La Union an

19. Sep. 2012 – Bewohner in San Fernando, La Union haben versucht, einen Zwergpottwal in den Gewässern des Barangays Dalumpinas Oeste zu retten, nachdem dieser von einem Hai angegriffen wurde.

Zwergpottwale werden bis zu 3,3 Meter gross und erreichen ein Gewicht von bis zu 400 Kilogramm.

Lemuel Aragones, Professor des ‚Institute of Environmental Science und Meteorology‘ der UP sagte, der Walfisch hatte eine Bisswunde auf der linken Seite und mehrere Prellungen.

Er stellte ferner fest, dass der Wal Atembeschwerden zu haben schien.

Der Wal soll nun nicht wieder in die Gewässer des Südchinesischen Meeres zurück gebracht werden, da er zu schwach und gestresst sei. Ein Berater des Manila Ocean Park sagte, man wolle den Walfisch für 5 Tage unter Beobachtung halten.


Quelle u.a.: http://www.abs-cbnnews.com/video/nation/regions/09/18/12/shark-attacks-pygmy-sperm-whale-la-union