Der Kaiserhof – Ein deutsches Restaurant in Cebu City

30. Sep. 2012 – Eine der bekanntesten Lebensweisheiten ist diese: „Frühstücken wie ein Kaiser, Mittagessen wie ein Prinz und Abendessen wie ein Bettler.“ Während diese Aussage nicht weniger als einen gesunden Lebensstil ausdrückt, tun dies dennoch viele Menschen genau anders herum.

Ob das nun gut ist oder nicht, lässt sich oft nicht ändern, vor allem nicht wenn ein unwiderstehliches Lokal zur Nacht, wie ‚Der Kaiserhof‘, ein deutsches und europäisches Restaurant, sich diskret im Barangay Zapatera in Cebu City befindet.

„Es bedeutet, der Platz des Kaisers oder der Kaiserpalast.“ erläutert Liza Neumann. Die junge deutsch-philippinische Besitzerin, benannte das Restaurant nach ihrer Heimatstadt in Deutschland. Unnötig zu erwähnen, dass sie diesen Ort so sehr mag, dass sie ihn mit anderen Cebuanos gemeinsam erleben möchte.

Ein Aspekt, weshalb das Restaurant als Veranstaltungsort einen grossen Vorteil bietet, ist der geräumige Parkplatz. Ein weiteres Argument, ist die Privatsphäre, die jedem Gast gewährt wird, durch seine Platzanordnung. Und drittens steht kostenloses Wi-Fi für alle zur Verfügung!

Seit seiner Eröffnung im Juni 2011, ist ‚Der Kaiserhof‘ stets in seiner Beliebtheit gestiegen, vor allem durch Besucher in den Abendstunden, während sich zu Mittag nicht ganz so grosse Massen einfinden. In der Tat, gehen viele Feinschmecker am Abend essen wie ein Kaiser.

Es scheint nicht nur seinen kaiserlichen Status durch ein fein abgestimmtes Menü verdient zu haben, das Interieur des Restaurants strahlt eine besondere Stimmung aus, die jedes Essen zu einem verschwenderischen königlichen Mahl erheben kann. Der Verdienst von Neumann, die das Innendesign selbst übernahm.

Eine guter Start des herzhaften Banketts, ist eine Französische Zwiebelsuppe. Sie wird im Ofen mit Mozzarella-Käse, Brot und Wein gebacken. Gefolgt von einem Italienischen Salat einer weiteren hervorragenden Vorspeise. Diese bietet auf dem Teller knusprige Salatblätter, Karotten und Paprika, sowie Thunfisch, Eier, Schinken- und Käsescheiben. Er wird zusammen mit ein paar Scheiben hausgemachtem Brot serviert.

Selbst wenn man die Vorspeise auslässt, jedes Hauptgericht im Restaurant wird mit Salat und der freien Wahl von Kartoffelpüree, Pommes Frites oder Reis serviert. Zu beachten ist, dass jede Portion in diesem Restaurant, locker für zwei hungrige Gäste ausreicht.

DKB-Partnerprogramm

Laut Neumann sind die Schnitzelprodukte der Renner des Hauses. Eins von ihnen ist das „Zigeuner Schnitzel“, ein paniertes Schweineschnitzel mit Paprika Sosse. Ebenso gut im Rennen liegen Schweine-Medaillons mit einer Pfeffer-Pilzsauce. Des weiteren gibt es auch ein Cordon-bleu-Filet, gefüllt mit Schinken und Käse.

Wer kein Schweinefleisch mag, kann auf das gebackene Fischfilet zurück greifen. Es wird mit Butter-Gemüse und Remouladen-Sauce serviert. Sollte jemand Hunger nach etwas haben, das nicht so schwer ist? Dafür ist die Bratwurst gerade richtig, um den bescheideneren Heisshunger zu stillen.

Ein süsser Abschluss des Menüs ist Neumanns Erfindung, die sie liebevoll ‚Vanilla Hot Berry‘ nennt. Es besteht aus einem heissen Beerenmix und kaltem Vanilleeis.

Adresse:
Der Kaiserhof Restaurant
80 Rahmann Street (formerly San Jose Str.)
Brgy. Zapatera (Mango Ave) Cebu City

Telefon:(0063) 32 2663100
Handy: 09275606687

E-Mail: derkaiserhof@ymail.com
Facebook: http://www.facebook.com/derkaiserhofcebu

Öffnungszeiten:
täglich 10 Uhr – 24 Uhr


Quelle: http://www.sunstar.com.ph/cebu/lifestyle/2012/09/25/imperial-impression-244765