Polizei: Indizien deuten auf eine Entführung Rolito Gos

17. Aug. 2012 – Die Beweise, die von den polizeilichen Ermittlern „gesammelt“ wurden, stimmen mit der Schilderung der Geschichte durch Rolito Go überein, sagte der Polizeichef Nicanor Bartolome am Donnerstag.

„Es scheint, basierend auf den Aussagen und den Umständen, dass Rolito Go und sein Neffe mit Gewalt aus dem Gefängnis entführt wurden. Natürlich basiert dies auf unseren Ermittlungen.“ sagte Bartolome. Der Leiter des ‚Bureau of Corrections‘ Gaudencio Pangilinan sagte dagegen aus, dass Go nicht entführt wurde, sondern geflüchtet sei.

Der Leiter der Polizei, Nicanor Bartolome, sagte den Reportern während einer Pressekonferenz am Donnerstag, wo auch Go vorgestellt wurde, dass die Beweise, die sie sammelten im Einklang mit Gos Entführungsgeschichte sei. Das Auto, das bei der Entführung verwendet wurde, ein weisser Honda Civic, der Clemence Yu (Gos Neffe und persönlicher Krankenpfleger) gehört, wurde am Donnerstag um 6:30 Uhr in Sto. Tomas (Batangas) von der örtlichen Polizei gefunden.

Bartolome sagte weiter, dass eine leere abgeschossene Patrone im Auto gefunden wurde. Dies stand im Einklang mit Gos Erklärung, dass seine Entführer einen Warnschuss im Auto abfeuerten, fügte er hinzu. Go habe auch behauptet, von den Entführern auf seinen Hinterkopf geschlagen worden zu sein. Medizinisches Personal habe seine Verletzung überprüft und neigte dazu ihm zu glauben.

Go sagte auch, dass er an Darmkrebs leide und einen Kolostomiebeutel habe und deswegen in Behandlung sei, was ihm eine Flucht erschweren würde. Mindestens vier Personen sollen bei der Entführung von Go am Dienstagabend beteiligt gewesen sein. Ein Phantombild der Verdächtigen wurde bereits erstellt. Go ist wieder in Gewahrsam der Polizei und der Leiter des ‚Bureau of Corrections‘, Gaudencio Pangilinan, hat seine Beurlaubung eingereicht.

Dennoch bleibt die Frage, was sind das für Gefängnisse, in die Verbrecher (Entführer) unbehelligt ein- und ausgehen können, ja sogar einen Häftling daraus entführen? Oder soll hier irgendwem ein riesiger Bär aufgebunden werden?


Quelle u.a.: http://newsinfo.inquirer.net/251308/pnp-evidence-shows-rolito-go-was-abducted