Neuer Tropensturm Helen lässt PAGASA Sturmsignal 1 ausrufen

13. Aug. 2012 – PAGASA hat heute Sturmsignal Nummer 1 für Kalinga, Cagayan, Apayao, Batanes, Babuyan und die Calayan Inseln ausgerufen.

Laut der Website von PAGASA, ist mit starken Winden in den nächsten 36 Stunden in den betroffenen Gebieten zu rechnen, die eine Stärke von rund 60 Stundenkilometer erreichen.

Um 11.00 Uhr heute früh lag das Zentrum des Tropischen Sturms Helen 540 km östlich bis nordöstlich von Casiguran (Aurora).

Helen bewegte sich westlich-nordwestlich in Richtung Nord-Luzon mit einer Geschwindigkeit von 13 Stundenkilometern. Die maximalen Winde liegen bei 65 Stundenkilometer in der Nähe des Zentrums. Es ist mit heftigen Regenfällen von rund 15-35 mm pro Stunde zu rechnen.

Dr. Nathaniel Servando von PAGASA sagte auch, dass heute mit mässigen bis starken Regenfällen gerechnet werden muss, in den Camarines Provinzen, Quezon, Rizal, Bulacan, Pampanga, Laguna, Cavite, Batangas, Mindoro und Metro Manila, da der Tropensturm Helen den Südwest-Monsun intensiviert.

Falls der Tropensturm Helen seine Richtung nicht ändert, dann wird er wahrscheinlich das philippinische Territorium am Donnerstag dieser Woche verlassen.


Quelle: http://www.gmanetwork.com/news/story/269485/news/nation/signal-number-1-up-over-northern-luzon-provinces-mdash-pagasa