Carpio führt Empfehlungsliste an, De Lima disqualifiziert

13. Aug. 2012 – Der temporäre Oberste Richter, Antonio Carpio und vier beisitzende Richter des Obersten Gerichtshofs, erreichten eine Platzierung auf der Empfehlungsliste des ‚Judicial and Bar Councils‘ (JBC), um die Bewerbung des Chief Justice.

Justizminister Leila de Lima hingegen wurde von der JBC aufgrund eines anhängigen Berufsverbotsverfahrens disqualifiziert.

Carpio führt die Liste der sieben Nominierten mit sieben Stimmen an. Die SC Richter Roberto A. Abad, Arturo Brion und Ma. Lourdes Sereno sowie der ‚Solicitor General‘ Francis Jardeleza und der frühere ‚Exekutiv Sekretär‘ Ronaldo Zamora bekamen jeweils sechs Stimmen.

Die SC Richterin Teresita Leonardo de Castro und der ehemalige Dekan der ‚Ateneo de Manila University‘ Cesar Villanueva bekamen jeweils fünf Stimmen.


Quelle: http://www.mb.com.ph/articles/369391/carpio-leads-jbc-shortlist-de-lima-disqualified