Russisches Paar überfallen

18. Juli 2012 – Ein russisches Paar wurde kürzlich während eines Spaziergangs am Roxas Boulevard in Manila von vier Männern überfallen, wobei dem Mann von einem der Täter in den Arm gestochen wurde.

Ein Barangay Wachmann, der die Szene beobachtete, konnte zwei der Täter verhaften, die als Joel Ganadores (34) und Janella Lazo (46), beide wohnhaft in Bulacan, benannt wurden.

Das Opfer Sergey Sokalova, ein Ingenieur der in der Riviera Mansion in Malate (Manila) sein Quartier hat, sagte gegenüber der Polizei, dass er und seine Frau Valeria lediglich spazieren gingen, als die Täter sie überfielen.

Sergey soll sich den Berichten zufolge gewehrt haben, weshalb er verletzt wurde. Den Tätern gelang es, ihnen die Taschen zu entreissen und zu fliehen. Ein Barangay Wachmann auf Patrouille sah den Vorfall und nahm die Verfolgung auf, bis er zwei von ihnen ergreifen konnte und ihnen die Taschen der Opfer abnahm.

Gegen die Täter wurde Anklagen wegen Raub und versuchtem Raubmord vor der Staatsanwaltschaft in Manila eingereicht.


Quelle: http://www.journal.com.ph/index.php/news/metro/34142-russian-couple-held-up