Dreister Security Guard bestiehlt PAGCOR um 2,8 Mio Pesos

15. Juli 2012 – Die Behörden Cebus fahnden nach einem Security Guard der ‚Philippine Amusement and Gaming Corp. Casino Filipino‘, da er sich mit angeblich 2,8 Millionen Pesos aus dem Tresor des Büros, aus dem Staub machte.

Der Wachmann, der als Pascual Uriana Jr. benannt wurde, wurde dabei gesehen als er eilig das PAGCOR Büro in Cebu City verliess, kurz bevor der Diebstahl entdeckt wurde, berichtete Radio dzBB.

Uriana wurde gesehen, als er offenbar mit einer Plastiktüte das Casino Filipino verliess. Als die Sicherheitsbeamten ihn anzusprechen versuchten, rannte er davon.

Schliesslich verlor das Sicherheitspersonal ihn aus den Augen, nachdem er einen Teil des Geldes in die Luft warf und die Menschen in dem Bereich auf dem Boden krabbelten, um das Geld einzusammeln.

Zuletzt wurde er gesehen, als er mit einem Taxi schleunigst in Richtung Cebu City fuhr. Die PAGCOR Sicherheitskräfte waren aber nicht in der Lage, auf das Fahrzeug-Kennzeichen zu achten.


Quelle: http://www.gmanetwork.com/news/story/265403/news/regions/pagcor-guard-hunted-for-p2-8-m-theft-in-cebu