Cebu Pacific startet neue Route Singapur-Iloilo mit Promo

18. Juli 2012 – Cebu Pacific wird ab 9. November eine neue Flugroute eröffnen und dreimal wöchentlich Direktflüge von Singapur nach Iloilo anbieten.

Iloilo, das auch oft als „Provinz der Festivals“ bezeichnet wird, liegt an der Südküste der Insel Panay in den Philippinen und wird der fünfte inländische Flughafen, den die Fluggesellschaft ansteuert.

„Der Start dieser neuen Strecke wird rechtzeitig mit der Lieferung von drei weiteren brandneuen Airbus A320 in der zweiten Hälfte des Jahres 2012 erfolgen.“ sagte Cebu Pacific.

Im Einklang mit der Ankündigung der Direktflüge von Singapur nach Iloilo, wird die Gesellschaft auch zweimal wöchentlich von Hong Kong nach Iloilo fliegen, viermal wöchentlich von General Santos nach Iloilo und die Anzahl der täglichen Flüge von Manila nach Iloilo auf sieben pro Tag erhöhen.

Inzwischen verkauft Cebu Pacific seine Singapur-Iloilo Flüge in einer Promoaktion bis zum 19. Juli oder solange Plätze verfügbar sind. So kosten die One-Way Tickets für Reisen zwischen dem 8. November 2012 und 31. Januar 2013, von Singapur nach Iloilo lediglich 44,66 S$ (oder 35 US$) pro Person.


Quelle: http://ttgasia.com/article.php?article_id=4054