Dindo: Sturm-Signal 1 und 2 für 14 Gebiete

27. Juni 2012 – Zwölf Gebiete wurden unter Sturm-Signal Nummer 1 platziert, da der Tropensturm Dindo (internationaler Name: Doksuri) näher an den äusseren Norden von Luzon rückt.

Folgende Bereiche wurden unter Sturm-Signal Nummer 1 gesetzt:

  • Batanes Inseln
  • Calayan Insel
  • Ilocos Norte
  • Apayao
  • Abra
  • Kalinga
  • Ilocos Sur
  • Mt. Provinz
  • Aurora
  • Ifugao
  • Nueva Vizcaya
  • Quirino

Sturm-Signal Nummer 2 wurde über Cagayan und die Isabela Provinzen gesetzt.

In seiner aktuellen Wetter-Vorhersage von Mittwochmittag, sagte PAGASA, dass Dindo zuletzt 380 Kilometer östlich-nordöstlich von Virac, Catanduanes bzw. 490 km östlich-südöstlich von Casiguran, Aurora war.

Dindo wurde stärker und hat bereits maximale Windgeschwindigkeiten von 75 km/h nahe des Zentrums und Böen von bis zu 90 km/h.

Der Sturm bewegt sich auch weiterhin mit einer Geschwindigkeit von 19 km/h in Richtung West-Nordwest.

Dindo bringt schätzungsweise Niederschläge von 15 bis 25 Millimeter pro Stunde (schwer bis intensiv) in seinem 400 km Radius.

Dindo wird Prognosen zufolge das philippinische Hoheitsgebiet am Samstag verlassen.


Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/regions/06/27/12/signal-no-1-12-areas