‚Bourne Legacy‘ bringt Manila als ‚Star‘ hervor

4. Juni 2012 – Monate, nachdem viele seiner Szenen in den Philippinen gedreht wurden, ist der offizielle Trailer in voller Länge des Spionage-Thrillers „The Bourne Legacy“ erschienen, mit dem ungeschminkten Manila, das viel enthüllt.

Mehrere Szenen in dem zwei-und-ein-halb-Minuten-Trailer sind wahrscheinlich für philippinische Zuschauer vertraut, darunter ein Wohngebiet in Manila Ermita und Sta. Mesa Bezirke sowie ein Teil der Jones-Brücke.

Selbst die unverwechselbaren Filipino Jeepneys und die Szenen des dichten Verkehrs in Teilen Manilas, werden in den Action-Szenen des Trailers vorgestellt.

Viele der Szenen aus Manila kann man nach der Ein-Minuten-Marke sehen. Die Filmpremiere in den Vereinigten Staaten ist am 3. August.

Hier der Trailer von YouTube:
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=2eUaZjppPm8[/youtube]

Einige Szenen von „The Bourne Legacy“ wurden in Palawan gedreht. Während der Dreharbeiten in Manila, wurden mehrere Straßen auf Wunsch der Filmcrew geschlossen.

Viele der Stars, darunter Jeremy Renner und Rachel Weisz, wurde Superstar-Behandlung während ihres Aufenthaltes in Manila gewährt. Sie lobten die Philippinen für deren Gastfreundschaft.

„The Bourne Legacy“ ist der neueste Teil der beliebten Spionage-Thriller, die fast 1 Milliarde Dollar an den weltweiten Kinokassen eingenommen haben.

Andere Stars im Film sind Edward Norton, Stacy Keach und Oscar Isaac.


Quelle: http://www.gmanetwork.com/news/story/260211/showbiz/bourne-legacy-trailer-out-manila-gets-star-role