Zug entgleist in Muntinlupa

2. Mai 2012 – Ein Zug der ‚Philippine National Railways‘ (PNR) entgleiste am Dienstag Morgen in Muntinlupa City, Manila.

Die Behörden sagten, dass sich der Vorfall gegen 10:30 Uhr in der Nähe des ‚San Simon Compounds‘ im Barangay Cupang ereignete.

Niemand der mehr als 100 Passagiere des Zuges nach Tutuban, Manila wurde verletzt.

Die PNR vermutet, dass die heißen Temperaturen der vergangenen Tage, die Schrauben des Zuges gelockert haben könnten. Die extreme Hitze könnte auch die Schienen leicht gedehnt haben.

PNR sagte, dass sie planten die Eisenbahnen mit Wasser zu bespritzen, um sie bei heißem Wetter zu kühlen.


Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/metro-manila/05/01/12/train-derails-muntinlupa