Update? – von „We are dating“ zu „We are friends“

17. Mai 2012 – Diese Worte benutzte Präsident Aquino, zu Gerüchten, dass er und die koreanische Moderatorin Grace Lee sich getrennt hätten.

Aquino, nannte in einem Interview mit einer Radiostation am Dienstag Nachmittag, das am Mittwochmorgen gesendet wurde, zwei Worte, als Lees Name fiel: „Unser Freund.“ Später änderte er seine Beschreibung zu: „Wir sind Freunde.“

Aquino und Lee trafen sich zum ersten Mal am 27. Juni 2011 in Cebu, als Lee eine der Moderatorinnen bei der Einweihung des 200-Megawatt-Kohlekraftwerks war, das von der ‚Korean Electric Power Corp.‘ (KEPCO) gebaut wurde.

Der Präsident, der seine Augen nicht von Lee lassen konnte, war überrascht, dass Lee fließend Filipino, Englisch und Koreanisch sprechen konnte. „Ich dachte, sie wäre eine Pinay, doch sie war eine Koreanerin. Auch die Koreaner hier sind hübsch.“ hatte er gesagt.

Später wurden sie mehrmals gemeinsam in der Öffentlichkeit gesichtet und Aquino gab hinterher zu, dass sie zusammen ausgingen. Gerüchte über ihre Trennung verbreiteten sich letzten Monat.


Quelle: http://www.malaya.com.ph/index.php/news/national/3694-aquino-lee-story-from-we-are-dating-to-we-are-friends