Radio-Journalist in Davao erschossen

9. Mai 2012 – Unbekannte Täter auf einem Motorrad erschossen einen Radio-Journalisten des katholischen Senders dxHM in Mati City, als das Opfer am Dienstag auf dem Nachhauseweg von Tarragona in Davao Oriental war, sagte die Polizei.

Nestor Libaton (47) war auf einer Feier im Barangay Ompao und war bereits auf dem Weg nach Hause nach Mati City auf seinem Motorrad, zusammen mit seinem Kollegen Eldon Cruz, als er gegen 14 Uhr von drei Männern auf einem Motorrad, erschossen wurde.

Der Ermittler der Polizei von Mati City, Omar Palma sagte, dass der Schütze zunächst in die Luft feuerte, was den Fahrer Cruz anhalten und eine Kehrtwendung machen ließ. Aber Libaton stieg vom Motorrad ab, um den Täter zu konfrontieren, sagte Palma.

Von dem Punkt an, feuerten die Schützen abwechselnd auf Libaton. Anschließend flüchteten die Mörder in Richtung Tarragona. Libaton, der im Gesicht und am Körper getroffen wurde, wurde zwar ins Krankenhaus gebracht, starb jedoch bevor er medizinisch behandelt werden konnte, sagten die Ärzte.


Quelle: http://newsinfo.inquirer.net/190185/broadcaster-shot-dead-in-davao