Polizeieinheiten streiten um Betrügerinnen wie im Mafiafilm

25. Mai 2012 – Die Philippine National Police (PNP) untersucht einen Streit zwischen der ‚Criminal Investigation and Detection Unit‘ (CIDG) und dem ‚Quezon City Police District‘ (QCPD) über den Verbleib der beiden verhafteten internationalen Betrügerinnen (siehe Bericht hier).

Laut dem Leiter der QCPD Superintendent Mario De la Vega, versuchten 15 CIDG Beamte, seine Männer davon abzuhalten, Marilyn Ong und Edna Alfuerto in Gewahrsam zu nehmen, die beide von einem Gericht in Manila wegen Scheckbetrugs verurteilt sind. Das QCPD erwägt Strafanzeige wegen Justizbehinderung, schwerer Nötigung und Körperverletzung gegen die CIDG Beamten.

Die CIDG hingegen, hat eine eigene Untersuchung über die Festnahme von Ong in Muntinlupa in die Wege geleitet, da die CIDG vermutet, dass möglicherweise eine Entführung durch Polizisten des QCPD geplant war. Laut CIDG entführten die Polizisten, die sich als Mitglieder von Interpol ausgaben, mit vorgehaltener Waffe Ong zusammen mit zwei anderen Personen.

Ong habe daraufhin Alfuerto angerufen und gesagt, dass ihre Entführer 10 Mio. Pesos Lösegeld forderten. Die CIDG vereinbarte mit den Entführern ein Treffen zur Geldübergabe. Dabei wurden die zivil gekleideten Beamte des QCPD entwaffnet. Erst später zeigte sich deren wahre Identität. Noch während der Beweisaufnahme trafen rund 70 Polizeibeamte des QCPD ein und nahmen den CIDG-Beamten die Waffen ab und übernahmen die verhaftete Betrügerin Ong.

Das QCPD hat jedoch bestritten, dass Ongs Verhaftung illegal gewesen sei und fügte hinzu, dass sie überrascht waren, als sie Alfuerto in einer verdeckten Ermittlung in Quezon City verhaften wollten, diese bereits in Gewahrsam der CIDG war.

Der Leiter des QCPD Supt. Mario Dela Vega sagte bereits zuvor, Ong sei in einen 80 Mio. Dollar Betrug in der USA beteiligt. Ebenso habe die Botschaft von Belgien eine Anzeige gegen Ong und Alfuerto eingereicht, in Verbindung mit der Vermietung von Immobilien. Die Verdächtigen wurden aufgrund von Haftbefehlen vom Januar 2011 verhaftet.


Quellen: http://newsinfo.inquirer.net/199847/qc-cops-cidg-men-trade-charges-over-arrested-woman
und http://www.abs-cbnnews.com/nation/metro-manila/05/24/12/cidg-qcpd-dispute-over-arrested-women