Lacoste hilft den philippinischen Krokodilen

23. Mai 2012 – „Wir haben bereits über 1,5 Millionen Euro für unser ‚Save Your Logo‘ Projekt ausgegeben und wir freuen uns diese Partnerschaft die kommenden Jahre fortzusetzen.“ sagte der Vorsitzende Michel Lacoste gestern auf einer Pressekonferenz in Manila.

‚Save Your Logo‘ ist ein Programm der ‚Fonds de Dotation pour la Biodiversité‘ (FDB oder Stiftung für die Artenvielfalt), einer Nichtregierungsorganisation in Frankreich.

Die FDB sammelt Spenden von Unternehmen und der Öffentlichkeit für die Erhaltung der Tier- und Pflanzenarten, von denen die meisten auf Firmenlogos abgebildet sind.

Lacoste, das mit einem Krokodilsymbol identifiziert wird, ist der FDB-Partner bei allen Krokodil bezogenen Projekten.

Laut Michel Lacoste werden folgende Krokodil-Arten durch das Programm geschützt: das Gharial Krokodil in Nepal, der chinesische Alligator, Kolumbiens Orinco Krokodil, das amerikanische Krokodil und das philippinische Krokodil.

Lacoste hat sich verpflichtet, mit jährlich 1,2 Mio. Pesos das lokale Entwicklungsprogramm zu fördern.


Quelle: http://www.bworldonline.com/content.php?section=Corporate&title=Local-reptile-gets-Lacoste-support&id=52168