DepEd startet islamischen Unterricht

23. Mai 2012 – Ab Juni dieses Jahres, wird ein Islam-freundlicher und kulturell sensitiver Lehrplan für muslimische Schüler in der ‚Autonomous Region Muslim Mindanao‘ (ARMM) umgesetzt, wie auch die nationale Regierung weiterhin Ausbilder zuteilt, um die muslimischen Lehrer zu trainieren.

Der Lehrplan wurde vor kurzem in Lamitan City, Basilan ins Leben gerufen. Die Veranstaltung wurde von Vertretern der DepEd und regionalen Beamten der ARMM durchgeführt.

Es gibt zwei Arten von Lehrplänen, die die Madrasah oder muslimischen Bildungseinrichtungen beschreiben. Der Lehrplan für öffentliche Grundschulen, verwendet die arabische Sprach- und islamische Werte-Erziehung (ALIVE) durch qualifizierte muslimische Lehrer, die durch die DepEd trainiert wurden.

Der andere ist der Standard-Lehrplan für Private Muslimschulen, die Fächer wie Koran, Seerah (Lebensgeschichte des Propheten), Hadith (Sprüche des Propheten), Aqueedah (Verhalten), Fiqh (Rechtswissenschaft) und auch Arabisch, Science, Mathematik, Englisch, Filipino und Makabayan unterrichten.

Anfang dieses Jahres unterzeichnete Bildungsminister Luistro ein Memorandum mit dem damaligen ARMM-Governor Ansarrudin Alonto-Adiong über die Umsetzung des Lehrplans in der ARMM.

„Wir sind froh, dass der Madrasah ALIVE Lehrplan schließlich im Kernland der muslimischen Gesellschaft unterrichtet wird, nachdem er zum ersten Mal erfolgreich in sieben anderen Regionen umgesetzt wurde, darunter die NCR, wo es eine beträchtliche muslimische Bevölkerung gibt.“ sagte Bildungsminister Armin A. Luistro.

Luistro fügte hinzu, dass er die Umsetzung des Lehrplans vorantrieb, weil er glaubt, dass Bildung der Schlüssel zu Frieden und Wohlstand ist. Anzumerken ist, dass die Madrasah Bildung die Nummer drei auf Präsident Aquinos Prioritätenliste einnimmt, in seinem 10-Punkte Bildungsprogramm.

Luistro erläuterte, dass der Bildungsplan, muslimische Schüler in die Gesellschaft integrieren soll.


Quelle: http://www.journal.com.ph/index.php/news/national/30363-deped-launches-islamic-friendly-curriculum