Mann verschwindet spurlos nachdem er 15-Jährige schwängerte

19. April 2012 – Ein 15-jähriges Mädchen, das von ihrem 27-jährigen Freund geschwängert wurde, hat eine Anzeige vor der ‚Manila Police District-Women and Children Protection‘ erstattete, nachdem ihr Freund „verschwand“, als er erfuhr, dass das Mädchen schwanger sei.

Das Mädchen, wohnhaft in Tondo (Manila) und jetzt seit zwei Monaten schwanger, wurde von ihrer Mutter begleitet, als sie ihre Anzeige wegen ‚Kindesentführung‘ gegen ihren Boyfriend Giovanni Calabroso, der wohnhaft in Zamboanga del Sur und Verkäufer bei Puregold in Pritil sei, aufgab.

Das Mädchen, das als ‚Andi‘ genannt wurde, erzählte der Polizei, dass sie und Calabroso seit dem 14. September 2011 zusammen waren und sie im vergangenen Januar zustimmte, mit ihm Sex zu haben. Sie erfuhr erst im vergangenen Monat, dass sie schwanger sei.

Die Mutter des Mädchens sagte, da ihre Tochter bereits schwanger war, erlaubte sie ihr mit Calabroso zusammen zu wohnen, doch ihr Freund verschwand plötzlich ganz spurlos.


Quelle: http://www.journal.com.ph/index.php/news/metro/28170-man-deserts-preggy-gf