Flugzeug Unfall am Flughafen in Palawan

11. April 2012 – Zwei Flugzeuge berührten sich am Dienstag bei einem kleineren Zwischenfall mit den Flügeln am Flughafen Puerto Princesa auf Palawan.

Die bei dem Unfall beteiligten Fluggesellschaften waren Cebu Pacific und Zest Air.

Der Bürgermeister von Puerto Princesa, Edward Hagedorn sagte, dass keine Verletzten bei dem Unfall gab.

Cebu Pacific sagte, dass sie ein Service Team nach Palawan geschickt haben um die Schäden am Flugzeug zu überprüfen.

Die Fluggesellschaft sagte, dass ihre erste Priorität die Einquartierung der betroffenen Passagiere des Fluges 5J640 nach Manila, habe.

Cebu Pacific sagte, dass es bereits für die Verpflegung und einen zusätzlichen Flug für die Passagiere gesorgt habe.


Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/regions/04/10/12/2-planes-figure-palawan-accident